Regionalnachrichten

Bayern Polizei sucht Sexualstraftäter nach Flucht aus Psychiatrie

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Haar (dpa/lby) - Ein Sexualstraftäter ist aus der Psychiatrie in Haar geflüchtet und wird von der Polizei in Rheinland-Pfalz gesucht. Der 56-Jährige kehrte nach einem Ausgang nicht mehr in das Isar-Amper-Klinikum zurück, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums München am Donnerstag bestätigte. Die Fahndung läuft schon seit Mitte Juli, doch erst jetzt wird öffentlich nach ihm gesucht. "Ich gehe deshalb davon aus, dass von dem Mann keine akute Gefahr ausgeht", sagte der Sprecher. Trotzdem warnte die Polizei davor, sich dem Täter zu nähern.

Der 56-Jährige kam auf Anweisung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern in Maßregelvollzug nach Haar. In der Westpfalz wird er nun auch gesucht.

Fahndung der Polizei Rheinland-Pfalz

Newsticker