Regionalnachrichten

Bayern Regen und Gewitter in Bayern erwartet

Dunkle Wolken ziehen am Himmel über einen Baum hinweg. Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild

(Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild)

München (dpa/lby) - Die Menschen in Bayern müssen sich von Dienstagnachmittag an auf Gewitter und Schauer einstellen. Zunächst sollen laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) die Alpen betroffen sein, am Mittwoch ziehen Regen- und Gewitterwolken dann von Nordwesten über den Freistaat. Die Temperaturen sinken leicht auf maximal 17 bis 22 Grad.

Am Donnerstag ändert sich den Angaben zufolge das Wetter nicht, ein paar Sonnenstrahlen können sich aber den Weg durch die Wolken bahnen. Trotzdem wird es mit Höchstwerten von 15 bis 21 Grad noch etwas kühler. Erst zum Wochenende steigen die Temperaturen in Bayern wieder leicht an.

Newsticker