Regionalnachrichten

Bayern Transporter fährt auf Lkw auf: Zwei Verletzte

Der Sprinter war auf der Autobahn 8 im Landkreis Günzburg auf einen Lastwagen aufgefahren. Foto: Mario Obeser/dpa

(Foto: Mario Obeser/dpa)

Leipheim (dpa/lby) - Ein Sprinter ist auf der Autobahn 8 im Landkreis Günzburg auf einen Lastwagen aufgefahren. Der Fahrer und sein Beifahrer wurden dabei am frühen Mittwochmorgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht, der Transporter musste abgeschleppt werden.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der 42 Jahre alte Fahrer des Sprinters überholt und war aus bisher ungeklärten Gründen einem Sattelzug frontal ins Heck gefahren, als er zurück auf die rechte Spur wechseln wollte. Der 43 Jahre alte Beifahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Einsatz gestaltete sich für Feuerwehr und Rettungskräfte nach Angaben der Polizei schwierig, weil Lastwagen auf allen drei Spuren der Autobahn standen und die Rettungsfahrzeuge nicht durchkamen.

Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Autobahn wurde vorübergehend zwischen Leipheim und dem Kreuz Elchingen gesperrt. Der Verkehr staute sich in Richtung Stuttgart zwischenzeitlich auf zehn Kilometern.

© dpa-infocom, dpa:210901-99-46660/4

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.