Regionalnachrichten

Bayern Triathleten Dreitz und Charles vor Marathon in Roth vorne

Triathleten starten mit der Schwimmetappe beim Datev Challenge Roth. Foto: Daniel Karmann

(Foto: Daniel Karmann/dpa)

Roth (dpa/lby) - Der Vorjahreszweite Andreas Dreitz und sein Rivale Andreas Böcherer sind beim Triathlon-Klassiker im fränkischen Roth als Führende in den abschließenden Marathon gegangen. Der Lichtenfelser Dreitz hatte am Sonntag nach 3,8 Kilometer Schwimmen und 180 Kilometer Radfahren einen Vorsprung von gerade einmal einer Sekunde auf den Freiburger Böcherer. Der Belgier Bart Aernouts, der den Langdistanz-Triathlon in Franken 2017 gewonnen hatte und 2018 Zweiter auf Hawaii geworden war, hatte vor den 42,195 Kilometer Laufen einen Rückstand von mehr als neun Minuten auf die Spitze.

Bei den Frauen lag Vorjahressiegerin Daniela Bleymehl, geborene Sämmler, vor dem Wechsel in die Laufschuhe auf Platz zwei. Nur sieben Tage nach ihrem vorzeitigen Aus beim Hitze-Ironman in Frankfurt/Main wegen eines Virus ging sie bei der Challenge Roth an den Start und hatte 5:45 Minuten Rückstand auf Lucy Charles. Beim Schwimmen war nur der Schwede Jesper Svensson schneller als die Engländerin Charles gewesen.

Challenge Roth

Starter- und Ergebnislisten

Newsticker