Regionalnachrichten

Bayern Uhu fliegt in Parkhaus und wird von Feuerwehr befreit

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Aschaffenburg (dpa/lby) - Einen verirrten Uhu haben Feuerwehrleute in Aschaffenburg am Montagmorgen aus einem Parkhaus in der Innenstadt befreit. Das Tier sei vermutlich über eine der Zufahrten hereingeflogen und habe nicht mehr herausgefunden, sagte ein Sprecher der Stadt: "Dass ein Uhu in ein Parkhaus fliegt, ist sehr ungewöhnlich." Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fingen den Vogel schließlich mit einem Kescher ein, brachten ihn in die Natur und ließen ihn fliegen.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-739099/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.