Regionalnachrichten

Bayern Unbekannter sägt frisch gepflanzte Obstbäume ab

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Ebermannstadt (dpa/lby) - In Niedermirsberg (Landkreis Forchheim) hat ein Unbekannter zwölf frisch gepflanzte Obstbäume umgesägt. Die Tat ereignete sich zwischen Samstag und Sonntag, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Um welche Art von Obstbäumen es sich gehandelt hat und warum der Unbekannte sie absägte, war zunächst unklar.

Newsticker