Regionalnachrichten

Bayern Unbekannter verletzt Stute schwer im Intimbereich

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Burgpreppach (dpa/lby) - Ein Stute ist in einem Pferdestall in Burgpreppach (Landkreis Haßberge) von einem Unbekannten im Intimbereich schwer verletzt worden. Mit einem spitzen Gegenstand habe der Täter dem Tier eine tiefe Schnittverletzung vom After bis zur Scheide zugefügt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Pferd verlor viel Blut und musste von einem Tierarzt behandelt werden. Der Täter stach offenbar in der Nacht auf Montag von außen in die Pferdebox, in der die Stute stand.

Newsticker