Regionalnachrichten

Bayern Wanderer stirbt in Ammergauer Alpen

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

München (dpa/lby) - Ein Wanderer ist in den Ammergauer Alpen ums Leben gekommen. Der 34-Jährige sei am Samstag als vermisst gemeldet und am Montag tot gefunden worden, teilte die Polizei in Rosenheim mit. Seine Leiche sei im steilen, hochalpinen Gelände zwischen Kreuzspitzl und Friederjoch entdeckt worden. Man gehe von einem Absturz aus, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann sei aus dem Ingolstädter Bereich gekommen.

Newsticker