Regionalnachrichten

Bayern Wetterdienst: Schnee und Glätte in den Bayerischen Alpen

dpa_Regio_Dummy_Bayern.png

München (dpa/lby) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet in der Nacht auf Dienstag in Gebirgslagen Schnee und Glätte. Oberhalb von etwa 1000 Metern sei mit Schnee zu rechnen, teilte der DWD am Montag in München mit. Bis Dienstagmittag erwartet der Wetterdienst in den Alpen oberhalb von 1000 bis 1200 Metern fünf bis 15 Zentimeter Neuschnee, in den höchsten Lagen der Allgäuer Alpen und westlichen Bayerischen Alpen 20 bis 30 Zentimeter Neuschnee. In der Nacht zum Dienstag könne Neuschnee im südlichen Alpenvorland stellenweise bis auf 900 Metern herab für Glätte sorgen.

Newsticker