Regionalnachrichten

Bayern Zahlreiche Zigarettenautomaten geklaut: Festnahmen

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Schweinfurt (dpa/lby) - Nach dem Diebstahl zahlreicher Zigarettenautomaten in der Region hat die Schweinfurter Kriminalpolizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden 31 und 34 Jahre alten Männer sitzen nun in Untersuchungshaft, wie das Polizeipräsidium in Würzburg und die Staatsanwaltschaft in Schweinfurt am Freitag mitteilten.

In diesem Jahr waren zahlreiche Zigarettenautomaten in der Region, vor allem in den Landkreisen Schweinfurt und Rhön-Grabfeld, gestohlen worden. Die Diebe hatten es nach Polizeiangaben sowohl auf das Bargeld darin als auch auf die Zigaretten abgesehen. Im Oktober gründete die Kripo in Absprache mit der Staatsanwaltschaft eigens eine fünfköpfige Ermittlungsgruppe mit dem Namen "Lupus", die nun anscheinend erfolgreich war.

Regionales