Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg 45-Jähriger nach mutmaßlichem Diebstahl festgenommen

Ein Streifenwagen der Polizei steht am Straßenrand.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Vierlinden (dpa/bb) - Ein 45-Jähriger ist bei einer Verkehrskontrolle in Diedersdorf (Landkreis Märkisch-Oderland) wegen des Verdachts auf Diebstahl festgenommen worden. Der Mann war am Dienstagmorgen in einem als gestohlen gemeldeten Kleintransporter unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nahe der polnischen Grenze wurde er von Beamten angehalten, die daraufhin das Auto durchsuchten. Im Innenraum des Transporters fanden sie drei Motorräder und eine Vespa. Ob es sich dabei auch um Diebesgut handelt, ist nach Polizeiangaben noch unklar. Der 45-Jährige wurde festgenommen und der Transporter sowie die weiteren Fahrzeuge sichergestellt. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen