Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg 80-Jährige ertappt Einbrecher: Mann vorläufig festgenommen

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Hohen Neuendorf (dpa/bb) - Eine 80-jährige Frau hat in Hohen Neuendorf (Oberhavel) in ihrer Wohnung einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Frau habe sich am Mittwochabend im Wohnzimmer aufgehalten, als der Mann durch ein gewaltsam aufgehebeltes Fenster in das Schlafzimmer eingedrungen sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der von der 80-Jährigen überraschte Einbrecher sei zunächst in unbekannte Richtung geflüchtet.

Alarmierte Polizeibeamte suchten das Umfeld ab und trafen auf einen 25-Jährigen, der einschlägig polizeibekannt sei. Dieser habe einen Schraubendreher und eine goldene Armbanduhr bei sich gehabt, die von der 80-Jährigen als ihr Eigentum identifiziert worden sei, berichtete die Polizei. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittler prüfen nun, ob der Mann am Mittwochnachmittag auch einen Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus im nahe gelegenden Stadtteil Bergfelde begangen hat.

Newsticker