Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Alle Berliner Corona-Ampeln wieder auf Grün

Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes hält eine Schutztüte mit einem Abstrichstäbchen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Das Berliner Corona-Warnsystem zeigt seit Donnerstag wieder drei grüne Ampeln. Der sogenannte Reproduktionswert sank auf 0,85, wie die Gesundheitsverwaltung des Senats mitteilte. Die Zahl gibt an, wie viele Menschen ein Infizierter im Durchschnitt ansteckt. Sie hatte zuletzt mehrere Tage über dem kritischen Wert gelegen und damit ein rotes Ampelsignal ausgelöst. Unverändert im grünen Bereich sind die Faktoren Neuinfektionen und belegte Intensivbetten.

Bis Donnerstag waren in Berlin 6945 bestätigte Fälle des neuartigen Coronavirus gemeldet, 45 mehr als am Vortag. Die meisten Betroffenen sind wieder genesen. 200 Patienten sind gestorben.

Newsticker