Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Barley und Neubauer bei "Pulse of Europe"-Kundgebung

Eine junge Frau mit Europa-Fähnchen. Foto: Daniel Schäfer/Archivbild

(Foto: Daniel Schäfer/dpa)

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Zwei Wochen vor der Europawahl ruft die pro-europäische Bürgerbewegung "Pulse of Europe" in Berlin zu einer Europademo auf. Auf der Kundgebung am heutigen Sonntag auf dem Gendarmenmarkt soll unter anderem Luisa Neubauer von der "Fridays for Future"-Bewegung sprechen, wie die Organisatoren mitteilten. Auch Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, tritt als Rednerin auf. Für die Veranstaltung wurden 1500 Menschen angemeldet.

Auch in Potsdam ruft die Bewegung zu einer Aktion auf. Nach einer Kundgebung um 14.00 Uhr auf dem Luisenplatz wollen rund hundert Aktivisten mit Europaflaggen auf einer zehn Kilometer langen Strecke mit Fahrrädern zur Schiffbauergasse fahren.

Die Bewegung für ein starkes Europa wurde Ende 2016 in Frankfurt gegründet. Hintergrund war die britische Entscheidung für den Brexit und die Wahl von US-Präsident Donald Trump. Zeitweise nahmen an den europaweiten Kundgebungen mehrere Tausend Menschen teil.

Facebook-Aufruf für Berlin

Facebook-Aufruf für Potsdam

Newsticker