Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Beamte durchsuchen Wohnung von Polizeischüler nach Drogen

(Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Hinweis einer Mitschülerin haben Einsatzkräfte die elterliche Wohnung eines Polizeischülers durchsucht. Ermittelt werde wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, teilte die Polizei am Freitag mit. In der Wohnung seien "Beweismittel" gefunden und beschlagnahmt worden. Ob es sich dabei um Drogen handelte und was genau dem Auszubildenden vorgeworfen wird, wurde am Freitag zunächst nicht bekannt. Die Gegenstände würden derzeit ausgewertet. Dienstrechtliche Konsequenzen würden geprüft.

© dpa-infocom, dpa:211001-99-446516/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.