Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Bis zu 28 Grad am Donnerstag in Berlin und Brandenburg

Zwei Menschen liegen mit Strohhut über dem Gesicht im Schatten eines Baumes im Tiergarten. Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild

(Foto: Annette Riedl/dpa/Archivbild)

Potsdam/Berlin (dpa/bb) - Sonne und Gewitter: Auch in der zweiten Wochenhälfte sollten sich Berliner und Brandenburger sowohl auf freundliches und sonniges Wetter als auch auf Schauer und Gewitter einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird der Donnerstag überwiegend regenfrei und die Meteorologen rechnen mit heiteren Sonnen-Stunden. Nur in der Südhälfte Brandenburgs kann es mancherorts Schauer oder Gewitter, lokal auch mit Starkregenpotential, geben. Das Thermometer zeigt voraussichtlich 25 bis 28 Grad an.

Ähnlich sieht die Wetterlage am Freitag aus: bei 25 bis 28 Grad heiter bis wolkig, weitgehend trocken und allenfalls im Süden gibt es erneut ein geringes Regenrisiko.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-918521/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.