Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Brandenburger Linke: Müssen Ergebnis analysieren

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Potsdam (dpa/bb) - Die Brandenburger Linke bewertet das Ergebnis für die Partei nach den ersten Hochrechnungen für die Europawahl als einen Arbeitsauftrag. "Wir werden in den kommenden Tagen analysieren, warum es uns nicht gelungen ist, die höhere Zustimmung, die wir in den Umfragen gesehen haben, in Wählerstimmen umzusetzen", twitterte die Partei am Sonntag. In den kommenden Tagen werde die Diskussion in den Gremien geführt. Die Linke liegt Hochrechnungen zufolge bei 5,5 Prozent (2014: 7,4 Prozent).

Landeswahleiter

Tweet

Newsticker