Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Brennende Autos in Gesundbrunnen: Brandstiftung vermutet

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

(Foto: Stefan Puchner/dpa)

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Gesundbrunnen hat in der Nacht zu Sonntag ein Auto gebrannt - vermutlich wurde es von Unbekannten angezündet. Die Flammen griffen in der Soldiner Straße auf einen weiteren Wagen über, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde demnach niemand. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Pressemeldung

Newsticker