Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg CDU-Fraktionschef Redmann in den Bundesvorstand gewählt

Jan Redmann (CDU), Fraktionsvorsitzender im Brandenburger Landtag. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs CDU-Landtagsfraktionschef Jan Redmann ist erstmals im Bundesvorstand der CDU vertreten. Der 41-Jährige erhielt bei den Wahlen auf dem digitalen Bundesparteitag am Samstag 624 Stimmen. In einem Vorstellungsvideo sagte Redmann, ihn erfülle es mit großer Sorge, dass Extremisten aller Art versuchten, das Erbe der deutschen Einheit zu missbrauchen. "Ich möchte, dass wir, dass die CDU, die Partei der Einheit bleibt." Die Landesvorsitzende der Frauen-Union, die Landtagsabgeordnete Kristy Augustin, verfehlte hingegen den Einzug in den Bundesvorstand. In der bisherigen Bundesspitze stellte Brandenburg kein gewähltes Mitglied.

Regionales