Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Eastside gewinnt Bundesliga-Auswärtsmatch gegen Schwabhausen

Ein Tischtennisspieler schlägt den Ball auf.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Der TTC Berlin Eastside hat die Doppel-Herausforderung des Wochenendes mit Champions League und Bundesliga mit zwei Erfolgen bewältigt. Nach dem CL-Heim-3:2 gegen Cartagena (Spanien) und der sicheren Viertelfinal-Qualifikation im Königswettbewerb am Freitag, schaffte das Hauptstadt-Team am Sonntag in der Bundesliga beim TSV Schwabhausen einen souveränen 6:3-Sieg. Damit verbesserte sich Eastside mit nunmehr 8:4 Punkten auf Tabellenrang 3 hinter TTC Weinheim (9:5) und DJK Kolbermoor (8:4).

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen