Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Eisbären Berlin feiern Saisoneröffnung mit rund 2000 Fans

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Berlin (dpa/bb) - Meister Eisbären Berlin hat am Sonntag mit seinen Fans die Saisoneröffnung gefeiert. Rund 2000 Anhänger seien am Nachmittag auf den Mercedes Platz gekommen, wie ein Sprecher des Clubs sagte. Die Autogrammstunde mit den Spielern habe sich großer Beliebtheit erfreut. Dazu gab es unter anderem Mitmach-Stationen und die Vorstellung der neuen Trikots.

Am Montag (18.00 Uhr) steht bei den Eisbären das erste und einzige öffentliche Training vor der Saison im Wellblechpalast an. Der Start in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist für die Mannschaft von Trainer Serge Aubin am 18. September (16.30 Uhr) bei den Nürnberg Ice Tigers vorgesehen. Den Auftakt in der Champions Hockey League (CHL) bestreiten die Berliner am 1. September (20.15 Uhr) gegen Brûleurs de Loups de Grenoble.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen