Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Fehler beim Abbiegen führt zu Unfall mit Schwerverletzten

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

(Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa)

Wusterhausen/Dosse (dpa/bb) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 5 bei Wusterhausen/Dosse im Kreis Ostprignitz-Ruppin sind vier Menschen schwer verletzt worden. Eine 74 Jahre alte Fahrerin sei mit ihrem Auto hinter dem Ortsteil Segeletz nach links in eine andere Straße abgebogen und habe ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, berichtete die Polizei am Sonntag. Die 74-Jährige und alle drei Insassen des anderen Fahrzeugs - der 77 Jahre alte Fahrer und zwei 85-jährige Mitfahrerinnen - zogen sich schwere Verletzungen zu. Die Beifahrerin der 74-Jährigen wurde leicht verletzt. Die B 5 war rund eine Stunde lang voll gesperrt. Der Unfall ereignete sich bereits am Freitag.

Newsticker