Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Feuerwehr: Vier Menschen bei Messerstecherei verletzt

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

(Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild)

Berlin (dpa/bb) - Bei einer Messerstecherei in Berlin-Kreuzberg sind nach ersten Angaben der Feuerwehr vier Menschen verletzt worden. Drei Verletzte kamen am frühen Sonntagmorgen ins Krankenhaus, wie ein Sprecher der Leitstelle mitteilte. Vier Rettungswagen und ein Notarzt seien vor Ort gewesen. Das Lagezentrum der Polizei bestätigte den Vorfall zunächst nicht. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:210620-99-67408/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.