Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Friedrich-Ebert-Platz für Fußgänger und Radfahrer frei

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Berlin (dpa/bb) - Der Friedrich-Ebert-Platz auf der Ostseite des Reichstagsgebäudes kann bis zum Ende der sitzungsfreien Zeit des Deutschen Bundestags wieder von Fußgängern und Radfahrern passiert werden. Das teilte der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel (Die Grünen), mit. Das Amt hatte sich den Angaben zufolge für die uneingeschränkte Öffnung stark gemacht. Die Gespräche zu einer generellen freien Nutzung sollen fortgesetzt werden.

Newsticker