Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Grünen-Vorsitzender: Stabile Mehrheit nur mit Grünen möglich

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Grünen sehen sich nach den Prognosen zur Abgeordnetenhauswahl weiterhin als Regierungspartei. Ohne die Grünen sei voraussichtlich "keine stabile Mehrheit" möglich, sagte der Landesvorsitzende Werner Graf am Sonntagabend im Sender RBB. Allerdings müsse man aufpassen, weil die Prognosezahlen kurz nach 18.00 Uhr "noch nicht fest" seien. Es sei zu früh, einen Sieger zu erklären. Nach Prognosen von RBB und ZDF lagen SPD und Grüne nahezu gleichauf. Die SPD kam demnach auf 21,5 bis 23 Prozent. Die Grünen erreichten 22 bis 23,5 Prozent.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-368985/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.