Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Maskenpflicht wird in Berlin ausgeweitet

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt im Mauerpark auf dem Boden. Foto: Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Kira Hofmann/dpa-Zentralbild/dpa)

Berlin (dpa/bb) - In Berlin wird wegen hoher Corona-Infektionszahlen die Maskenpflicht auf der Straße ausgeweitet. Sie werde künftig auf praktisch allen Straßen gelten, wo es viele Geschäfte und damit Begegnungen und Kontakte gebe, sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Donnerstag nach einer Sondersitzung des Senats. Details nannte Müller nicht, er sprach von belebteren Straßen. Schon jetzt gilt auf 35 Berliner Straßen und Plätzen eine Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Newsticker