Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Mordkommission ermittelt nach Tod einer Frau

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau im Berliner Stadtteil Alt-Hohenschönhausen hat die Mordkommission Ermittlungen aufgenommen. Als Tatverdächtiger wurde ein Mann festgenommen, wie ein Polizeisprecher am Samstag mitteilte. Demnach ereignete sich die Tat in oder an einer Flüchtlingsunterkunft in der Wollenberger Straße. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen