Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Motorradfahrer verunglückt bei Tour mit Bruder tödlich

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Klosterdorf (dpa/bb) - Bei einer Tour mit seinem Bruder ist ein 32 Jahre alter Motorradfahrer am Sonntag tödlich verunglückt. Er kam auf der Kreisstraße bei Klosterdorf (Märkisch-Oderland) in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie ein Sprecher des Lagezentrums sagte. Der aus Märkisch-Oderland stammende Mann starb noch an der Unfallstelle. Sein Bruder sei hinter ihm gefahren und nicht verletzt, so der Sprecher. Die Ursache für den Unfall am Sonntagnachmittag wird noch ermittelt.

Newsticker