Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Motorroller kollidiert mit Auto: Zwei Verletzte

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

(Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Zwei Frauen sind bei einem Zusammenstoß eines Motorrollers mit einem Auto in Prenzlauer Berg verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 26-jährige Rollerfahrerin links abbiegen und wechselte an der Kreuzung Schönhauser Allee/Wichertstraße auf den linken Fahrstreifen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau gab an, einen auf diesem Fahrstreifen fahrenden Wagen nicht bemerkt zu haben. Trotz einer Vollbremsung des Fahrers prallten beide Fahrzeuge zusammen. Die Rollerfahrerin und ihre Sozia stürzten am Samstagabend mit dem Roller auf die Fahrbahn. Die 28-jährige Mitfahrerin erlitt schwere Verletzungen und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus, die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Mitteilung der Polizei

Newsticker