Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Radfahrerin durch Kollision mit anderem Rad schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Bei der Kollision von zwei Radfahrern ist eine Frau in Berlin-Kreuzberg schwer verletzt worden. Die 51-jährige Frau wurde am Dienstagvormittag auf dem Radweg am Mehringdamm von einem 52-jährigen Radfahrer überholt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Lenker der beiden Räder berührten sich, die Frau stürzte und erlitt sehr schwere Kopf- und Rumpfverletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Der Mann wurde nicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210901-99-50071/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.