Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Radfahrerin fällt hin und wird von Lkw angefahren

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

(Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Karlshorst ist eine Frau mit ihrem Fahrrad gestürzt und daraufhin von einem Lastwagen angefahren und schwer verletzt worden. Die 38-Jährige befuhr am Donnerstagnachmittag den Gehweg der Treskowallee entgegen der Fahrtrichtung, verlor die Kontrolle über ihr Rad und geriet nach dem Sturz mit ihrem Oberkörper auf die Fahrbahn, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Ein entgegenkommender Lkw habe die Radfahrerin trotz Gefahrenbremsung und einer versuchten Ausweichbewegung am Kopf getroffen. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Newsticker