Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Radfahrerin von abbiegendem Auto erfasst

Der Schriftzug

(Foto: Lisa Ducret/dpa/Archivbild)

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Lichtenberg ist eine Radfahrerin von einem abbiegenden Auto gerammt und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 75-jährige Autofahrer am Dienstagnachmittag von der Bornitzstraße rechts in die Ruschestraße abbiegen und fuhr dabei die 43 Jahre alte Frau an, die vorfahrtsberechtigt war, wie die Polizei mitteilte. Die Radfahrerin wurde mit Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Newsticker