Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Saisonstart: Kulturheidelbeeren werden gepflückt

Ein Mann pflückt reife Blaubeeren von einem Strauch. Foto: picture alliance / dpa / Archivbild

(Foto: picture alliance / dpa / Archivbild)

Klaistow (dpa/bb) - Die Saison für Kulturheidelbeeren in Brandenburg startet offiziell heute. Etwa auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow Buschmann & Winkelmann in Klaistow (Landkreis Potsdam-Mittelmark) werden die reifen Früchte gepflückt.

In Brandenburg wird mittlerweile das vitaminreiche Obst auf 387 Hektar angebaut. Damit ist es nach Angaben des Brandenburger Gartenbauverbandes die dominierende Strauchobstart. Im Vergleich zum Vorjahr wurde die Anbaufläche um 17 Prozent ausgedehnt. Der durchschnittliche Ertrag lag den Angaben zufolge bei 3,9 Tonnen pro Hektar. Das bedeutet ein leichtes Plus von einer halben Tonne je Hektar im Vergleich zu 2018.

Newsticker