Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Sandmännchen trifft Weihnachtsmann in Himmelpfort

Das Sandmännchen wird auf dem Weihnachtsmarkt in Himmelpfort begrüßt. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/ZB

(Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/ZB)

Himmelpfort (dpa/bb) - Das Sandmännchen hat den Weihnachtsmann besucht. In der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort begrüßten sich beide am Samstag. Das Sandmännchen machte auch einen Rundgang über den Weihnachtsmarkt in Himmelpfort im Kreis Oberhavel. Beide Kinderlieblinge feiern in diesem Jahr Jubiläum: Der Fernsehstar Sandmann wurde im November 60 Jahre alt - und seit 35 Jahren werden Briefe an den Weihnachtsmann in Himmelpfort gesendet. Das Treffen gab es beispielsweise schon vor fünf Jahren.

Der Rauschebart hatte die Filiale der Deutschen Post im November bezogen. Kinder aus der ganzen Welt schicken ihre Wunschzettel in den Ort nördlich von Berlin. Alle Sendungen, die bis zum dritten Advent Himmelpfort erreichen, werden der Post zufolge verlässlich vom Weihnachtsmann beantwortet, wenn der Absender nicht vergessen wurde. Es sind zigtausende. Bundesweit gibt es sieben Weihnachtspostfilialen.

Weihnachtspostfiliale Himmelpfort

Newsticker