Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Schrottplatz in Neukölln in Flammen

Feuerwehreinsatz. Foto: Armin Weigel/Archivbild

(Foto: Armin Weigel/dpa)

Berlin (dpa/bb) - Auf einem Schrottplatz im Berliner Stadtteil Neukölln ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es brenne auf einer Fläche von 100 Quadratmetern, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Die Rauchsäule war in weiten Teilen der Stadt zu sehen. Warum das Feuer ausgebrochen ist und ob es Verletzte gibt, war zunächst nicht bekannt. Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit 35 Leuten im Einsatz.

Tweet der Feuerwehr

Newsticker