Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Signalstörung in Alt-Reinickendorf: S-Bahn unterbrochen

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Berlin (dpa/bb) - Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen am Montagmorgen mehr Zeit einplanen: Nach einem Kabeldiebstahl gibt es im Bereich Alt-Reinickendorf eine Signalstörung, teilte die S-Bahn mit. Auf der Linie S25 kommt es daher zu Verspätungen und Zugausfällen. Der Zugverkehr der betroffenen Linie verkehre aktuell nur zwischen Teltow Stadt und Gesundbrunnen sowie zwischen Schönholz und Henningsdorf, hieß es weiter. Zwischen Gesundbrunnen - Schönholz sollten die Linien S1 und S26 genutzt werden.

Newsticker