Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Sommer nimmt weiter Fahrt auf

Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild

(Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild)

Potsdam (dpa/bb) - Der Sommer in Berlin und Brandenburg nimmt weiter Fahrt auf. Wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam mitteilte, hält der Zustrom von zunehmend heißen Luftmassen an. Am Mittwoch steigen der Vorhersage zufolge die Temperaturen in der Uckermark auf 25 Grad, an der Elster auf bis zu 30 Grad und in Berlin auf 29 Grad. Am Donnerstag werden bis zu 36 Grad und am Freitag bis zu 37 Grad erwartet. Erst am Wochenende können kräftige Gewitter verbunden mit Starkregen, Hagel und Sturmböen etwas Abkühlung bringen.

In weiten Teilen herrsche hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr, hieß es. Tagsüber werde die ultra-violette Strahlung intensiver.

© dpa-infocom, dpa:210616-99-12642/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.