Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Technische Störung auf Berliner S-Bahn-Ring

Ein S-Bahn-Schild hängt vor einem dunklen Morgenhimmel. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild)

Berlin (dpa/bb) - Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen am Dienstag bei einigen Verbindungen auf dem Ring mehr Zeit einplanen. Wegen einer technischen Störung nach Bauarbeiten am Gleis bestehe für die Linien S41, S42 und S46 zwischen Halensee und Westend Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt, twitterte die S-Bahn. Die Linien S41 und S42 fahren den Angaben zufolge nur im 10-Minuten-Takt. Die S46 verkehre nur zwischen Königs Wusterhausen und Tempelhof. Zudem fahren Züge der Linie S45 nur zwischen Hermannstraße und Flughafen Schönefeld, die der Linie S47 zwischen Schöneweide und Spindlersfeld.

Zur Umfahrung zwischen Ostkreuz und Westkreuz sollten demnach die Linien S3, S5, S7 und S9 sowie zwischen Südkreuz und Gesundbrunnen die Linien S1, S2, S25 und S26 genutzt werden. Die Einschränkungen würden voraussichtlich den ganzen Dienstag andauern, teilte die S-Bahn mit. Eine Behebung der Störung ist bis etwa 23.00 Uhr angedacht.

Newsticker