Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Transporter fährt rückwärts 83-Jährige an

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

(Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild)

Berlin (dpa/bb) - Eine 83-jährige Frau ist am Donnerstagabend im Berliner Stadtteil Tempelhof von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Zunächst soll ein 29-Jähriger mit einem Transporter in der Straße Alt-Tempelhof in zweiter Reihe gehalten haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dann sei er rund 50 Meter rückwärtsgefahren. Dabei habe er die Seniorin getroffen, die gerade zu Fuß die Straße überquerte. Sie stürzte. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus.

Newsticker