Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Überfall mit Messer auf Discounter in Berlin-Biesdorf

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

(Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa)

Berlin (dpa/bb) - Ein Unbekannter hat in Berlin-Biesdorf einen Discounter überfallen und eine unbekannte Geldsumme erbeutet. Der Räuber bedrohte am Montagabend die 32 Jahre alte Kassiererin des Geschäfts in der Wulkower Straße mit einem Messer und forderte Geld, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. Anschließend griff er selbst in die Kassenlade und flüchtete mit seiner Beute. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Laut Polizei soll der Mann der Angestellten flüchtig als Kunde bekannt gewesen sein.

PM der Berliner Polizei

Newsticker