Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Umfrage: Berliner sehen BSR und Zoo positiv

Das Elefantentor am Eingang Budapester Straße zum Berliner Zoo. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

(Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild)

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Stadtreinigung und der Zoo kommen in der Hauptstadt laut einer Umfrage vergleichsweise gut an. Rund drei Viertel der Befragten geben den beiden Unternehmen eine sehr gute oder gute Bewertung. Jeweils mehr als die Hälfte sind es bei den Berliner Verkehrsbetrieben, der Olympiastadiongesellschaft, der Tourismusagentur und der Messegesellschaft, wie aus einer Umfrage im Auftrag der Messe hervorgeht. Gefragt wurde nach dem Gesamteindruck, den elf ausgewählte Landesunternehmen hinterlassen. Am unteren Ende der Skala: die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg. Sie schnitt nur bei knapp einem Fünftel der Befragten gut oder sehr gut ab.

Die Messe ließ den Teilnehmern auch Fragen zu Messebesuchen und Erwartungen an künftige Veranstaltungen stellen. Etwa jeder Siebte geht demnach davon aus, dass persönliche Begegnungen nach der Pandemie weniger wichtig sein werden als vorher. Fast jeder zweite erwarte jedoch das Gegenteil: dass diese Kontakte wichtiger werden. "Der Wunsch vieler Berlinerinnen und Berliner nach Präsenzveranstaltungen bei gleichzeitiger Offenheit für digitale Formate, bestätigt unseren Kurs", sagte Messechef Martin Ecknig.

© dpa-infocom, dpa:210225-99-594152/3

Regionales