Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Unbekannte treten auf zwei Obdachlose ein

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild)

Cottbus (dpa/bb) - Zwei Unbekannte sind in Cottbus auf zwei obdachlose Männer losgegangen. Zwei Täter hätten auf die beiden Männer in der Filiale eines Geldinstituts eingetreten und mit Fäusten auf sie eingeschlagen, berichtete die Polizei am Sonntag. Zeugen hätten den Übergriff am späten Freitagabend durch die Scheibe der Filiale gesehen. Die Obdachlosen hätten dabei bereits am Boden gelegen. Ein Opfer erlitt nach Angaben der Beamten eine Platzwunde am Kopf. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, seien sie geflüchtet. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Newsticker