Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Vier Autos auf Supermarktparkplatz in Pankow ausgebrannt

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration)

Berlin (dpa/bb) - Auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Berlin-Pankow haben in der Nacht zum Freitag vier Autos gebrannt. Verletzt wurde niemand, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Feuer auf dem Parkplatz in der Tiroler Straße war den Angaben zufolge zügig gelöscht. Möglicherweise handele es sich um Brandstiftung, hieß es. Details lagen zunächst nicht vor.

Newsticker