Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Werkstatt in Bernau ausgebrannt: Keine Verletzten

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild)

Bernau (dpa/bb) - In Bernau (Landkreis Barnim) ist eine Werkstatt ausgebrannt. Das Feuer sei am Samstagmorgen gegen 1.50 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Vermutlich handelte es sich um eine Tischlerei. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe blieb zunächst unklar.

Newsticker