Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Zehn neue Feuerwehr-Löschfahrzeuge für 5 Millionen Euro

Innensenator Andreas Geisel (SPD) spricht bei einer Feier vor dem Schloß Charlottenburg. Foto: Paul Zinken

(Foto: Paul Zinken/dpa)

Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Feuerwehr hat zehn neue Lösch- und Hilfsfahrzeuge im Gesamtwert von mehr als fünf Millionen Euro erhalten. Die 8 Meter langen und 14 Tonnen schweren Fahrzeuge wurden am Freitag von Innensenator Andreas Geisel (SPD) vor dem Schloss Charlottenburg übergeben. Sie wurden nach den Wünschen und Bedürfnissen der Berliner Feuerwehr gebaut und ausgestattet und ersetzen einen Teil der inzwischen sehr alten Löschfahrzeuge aus dem Bestand der Feuerwehr. Bis 2021 soll die Feuerwehr 70 weitere dieser neuen Autos und zahlreiche andere neue Spezialfahrzeuge bekommen.

Newsticker