Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Zwei Autos in Alt-Hohenschönhausen durch Feuer beschädigt

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Berlin (dpa/bb) - Ein Feuer hat zwei Autos im Berliner Ortsteil Alt-Hohenschönhausen zerstört. Ein Passant bemerkte in der Nacht zu Dienstag zunächst Flammen an einem Auto in der Marzahner Straße, wie die Polizei mitteilte. Durch die Hitze wurde ein zweiter dahinter geparkter Wagen beschädigt. Die Feuerwehr löschte mit 15 Einsatzkräften das Feuer, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

In Berlin stehen nachts immer wieder Fahrzeuge in Flammen. Zuletzt wurden mehrere Autos in Neukölln sowie am Halleschen Ufer in Kreuzberg durch Feuer stark beschädigt.

PM der Berliner Polizei

Newsticker