Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Zwei Männer nach Einbruch mit Uhren erwischt

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Zivilfahnder der Polizei haben in Berlin-Lankwitz zwei Tatverdächtige kurz nach einem Wohnungseinbruch festgenommen. Der Inhaber bemerkte am späten Donnerstagabend bei der Heimkehr in seine Wohnung an der Brucknerstraße zwei Männer, die von seinem Balkon sprangen und Richtung S-Bahnhof Lankwitz davonliefen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Anschließend habe er festgestellt, dass mehrere Armbanduhren fehlten. Mit einer Beschreibung der Männer durch den Bestohlenen konnten sie den Angaben zufolge wenig später am S-Bahnhof festgenommen werden. Die Zivilfahnder fanden demnach bei ihnen diverse Armbanduhren, die dem Wohnungsinhaber gehören sollen.

Newsticker