Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Zwei mutmaßliche Drogendealer in Schöneberg festgenommen

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Am S-Bahnhof Berlin-Schöneberg sind zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen worden. Die beiden im Alter von 20 und 25 Jahren seien bereits polizeibekannt und am Mittwochnachmittag durchsucht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem Jüngeren sei ein Tütchen mit Marihuana, bei dem Älteren 60 mit Kokain gefüllte Kügelchen zum Vorschein gekommen. Letzterer sollte noch am Donnerstag nach Prüfung durch die Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt werden. Der 20-Jährige sei entlassen worden. Die weiteren Ermittlungen hab das Landeskriminalamt übernommen.

© dpa-infocom, dpa:210225-99-594151/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.