Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein 66-Jähriger wegen sexuellen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand.

(Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild)

Itzehoe (dpa/lno) - Ein 66 Jahre alter Mann muss sich seit Donnerstag wegen sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht Itzehoe verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm 14 Taten vor, die er in Pinneberg und an anderen Orten in der Zeit zwischen Herbst 2008 und Sommer 2012 begangen haben soll. Bei dem Opfer handelt es sich um die heute 23 Jahre alte Tochter seiner Lebensgefährtin. Der Prozess wird vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts geführt. Nach Angaben einer Gerichtssprecherin machte der Angeklagte nach dem Verlesen der Anklage am ersten Prozesstag keine Angaben. Der Prozess wird am 22. September fortgesetzt. Insgesamt sollen vier Zeugen und ein psychologischer Sachverständiger gehört werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen