Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein 89-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Wedel (dpa/lno) - Eine 89-Jährige aus Wedel im Kreis Pinneberg, die von einem Auto angefahren worden war, ist am Dienstag in einem Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei berichtete, war die Frau am Montag von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Sie sei in eine Klinik gebracht worden, wo sie am Dienstag ihren Verletzungen erlegen sei, sagte ein Polizeisprecher. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die Seniorin die Fahrbahn bei Grün überquert und war dann von einem aus einem Supermarktparkplatz einbiegenden Auto erfasst worden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen